freundlich, kompetent, preiswert !

Das Endorfer Sporthaus wurde 1927 als Wagnerei mit Skibau gegründet.

Michael Unterreitmeier gründete 1927 eine Wagnerei und versorgte die ländliche Gegend mit Rechen, Sensen und Holzschuhen.Mitte der 50er Jahre stieg Sohn Konrad Unterreitmeier, ein begeisteter Alpinist und Skifahrer, in den Berieb ein. Der Industriemeister für Holz- und Kunststoffverarbeitung erkannte den aufstrebenden Alpinismus und begann mit dem Skibau. Die Konium Ski aus Eschenholz waren sehr begehrt und fanden über die Jahre erfolgreichen Absatz. Durch die Industrialisierung des Skibaus war die Handfertigung nicht mehr rentabel und der Verkauf von Sportartikeln rückte in den Vordergrund. 1968 wurden die ersten Verkaufsräume eröffnet. Schon damals standen für unsere Kunden freundliche und kompetente Beratung zu fairen Preisen an oberster  Priorität.  Durch mehrere Umbau-und Erweiterungsphasen entwickelte sich ein Ci Profiliertes  Intersport Vollsortimenthaus. Seit 1996 führt nun Hans Unterreitmeier das Endorfer Sporthaus in der 3. Generation. Auf über 350qm Verkaufsfläche bieten wir Ihnen alles was Sie zum Sport benötigen. Unsere Sortimentsschwerpunkte liegen im Ski-, Berg-,Running- und Teamsport.Das Endorfer Sporthaus Team steht Ihnen jeden Tag mit vollem engagement zur verfügung.

Das Team von INTERSPORT ENDORFER SPORTHAUS in Bad Endorf

Hans Unterreitmeier

Inhaber, Geschäftsleitung

Robert Maier

Kaufmann im Einzelhandel, Sportschuhe/Hartwaren

Sylvia Janke

Kauffrau im Einzelhandel, Textil

Irene Hübert

Kauffrau im Einzelhandel, Textil

Elfriede Pscherer

Buchhaltung

Marianne Huber

Kauffrau im Einzelhandel, Textil

Konrad Schauer

Service/Verkauf

Wenzel Klaus

Monteur, Service

Valentina Czelli

Servicekraft

Magdalena Unterreitmeier

Verkäuferin, Schuhe Hartware